Aktuelles / Presse

Veranstaltungen 2017/2018
Heute möchten wir Sie über weitere Veranstaltungen informieren:

One Spirit Festival

Hier erhalten Sie eine weitere Empfehlung von uns über ein neues One Spirit Festival, welches schon seit vielen Jahren immer wieder organisiert wird.

Seit 23 Jahren gibt es das One Spirit Festival welches 2018 vom 18. bis 21. Mai wieder in Freudenstadt stattfindet.
100 Vorträge, Workshops und Konzerte im Geiste der Einheit. Hier treffen sich spirituelle Freunde - alle auf Augenhöhe, denn alle sind das gleiche Licht, die gleiche Liebe, das gleiche göttliche Bewusstsein.
Mehr Infos:
www.one-spirit-festival.de


Liebe Freunde, liebe Besucher unserer Website,

Guruji Mohan, der spirituelle Lehrer und Heiler aus Indien, kommt wieder nach Deutschland. Von Ende 2017 – incl. Februar 2018 bietet er wieder Besuchertage, Seminare mit seinem Thema “Heilung, Bewusstsein und Transformation” an.
Zum Flyer

Herzlich möchten wir Sie zum Channeling mit Chamuel am 18.Januar 2018 einladen, bei dem jeder wieder, diesmal für 2018, sein Jahres – Krafttier von Avatar Babaji mitgeteilt bekommt.
Zum Flyer

Petra Schneider, spirituelle Lehrerin, & das Lichtwesen- Team geben auf Ihrer Website www.lichtwesen&lichtwesen.de folgende Information für 2018 und die “neue Zeit” weiter. “Es gelten besonders die Aspekte, die innere Kraft zu stärken, gelassen zu bleiben, miteinander zu wirken und das “Netzwerk” zu nutzen”.
Gemeint ist damit sicher nicht nur das virtuelle Netzwerk, sondern auch die persönliche Begegnung, das sich Mitteilen, der Austausch, das Zuhören, die Achtung füreinander.
Wir sind sehr dankbar, jetzt das virtuelle Netzwerk nutzen zu können, um mit Ihnen – Dir – in Kontakt zu kommen und
DAS ALLERBESTE FÜR 2018 zu wünschen!

Ihre Avoda Monika und Manfred Eichhorn

Channeling mit Avatar Babaji
Erfahre Dein Jahreskrafttier

DEIN PERSÖNLICHES KRAFTIER STEHT DIR BEI DER ERFÜLLUNG DEINER LERNAUFGABE 2018 ZUR VERFÜGUNG!
- Welches Krafttier steht Dir im Jahr 2018 zur Verfügung?
- Welche Bedeutung hat Dein Krafttier für Dich?
- Bei welcher Aufgabe unterstützt Dich Dein Krafttier?
- Was bewirkt Dein Krafttier in Deinem Alltag?
- Wie nutzt Du die besondere Energie 2018 für die Erfüllung Deiner Aufgaben?
Babaji wird Dir Dein persönliches Krafttier übermitteln und erklärt,
WARUM das Krafttier bei Dir ist.
In einer tiefen Meditation verbindet Dich Babaji mit ....
Zum Flyer

Datum:
Donnerstag, 18. Januar 2018
Beginn: 19.00 – 22.00 Uhr
Kosten: 42 €
Ort: Physio- und Osteopathie- Praxis am Rathaus Angelika Ströbele
89073 Ulm, Kronengasse 14

Anmeldung:  
Telefon  01755277291 oder unter info@buchladen-eichhorn.de
oder celestina@chamuel-world-of-spirit.com
Tel.: + 49 151 4660 4668

Änderung unserer Telefonischen Erreichbarkeit

Da wir eine neue Handy Nummer haben. notieren sie diese bitte bei Ihren Anmeldungen, Anfragen oder einen Austausch mit uns :Handy Nummer 0175 5277 291
Neues Buch von Manfred Eichhorn

Liebe Freunde, liebe Besucher unserer Website,
Pünktlich zur kalten Jahreszeit erschien das neue Buch von Manfred Eichhorn “Schwäbische Weihnachtsgeschichten” zum Preis von € 11,90.
Es beinhaltet heitere und besinnliche Weihnachtsgeschichten aus der Region, zur Einstimmung für die Weihnachtszeit zum Selberlesen. Jedoch auch besonders geeignet zum Vorlesen für Jung und Alt.
Manfred Eichhorn wurde bereits von verschiedenen Veranstaltern in der Region zur weihnachtlichen Lesung eingeladen, um dann Weihnachtsstimmung zu zaubern.
Wenn Sie möchten, senden wir Ihnen auch gerne das Buch mit einer Widmung von ihm an Ihre Adresse zu. Vielleicht möchten Sie es dann auch zu Weihnachten gerne weiterverschenken.

Reiseempfehlung

Wir haben eine Empfehlung für Sie, wenn Sie eine Reise nach Sri Lanka planen sollten. Wir wurden von einer Kundin darauf aufmerksam gemacht.
Herr Lalanga, besucht zur Zeit Deutschland und hatte die Idee den Reisesuchenden sein Programm vorzustellen. Er ist seit 10 Jahren selbständig und zeigt Gästen aus der ganzen Welt die Schönheiten seines Landes. Wie überall auf der Welt, engagieren ihn große Reiseveranstalter und zahlen gerade mal den Mindestlohn, wobei sie von ihren Gästen Kunden ein Vielfaches verlangen.
Deshalb möchten er seine Touren direkt vermarkten, dadurch profitieren die Kunden von niedrigen Preisen und der Möglichkeit einer individuellen Tour von 1-6 Personen.
Gerne stellt er ein spirituelles Programm zusammen, mit Besuch im Tempel und der Möglichkeit mit den Mönchen zu sprechen, er ist selbst ein praktizierender Buddhist und führt sie ein in die Rituale und Lehren beim Tempelbesuch.
 zum Flyer


Rückblick zu Meditation und 'Schwäbische Haiku' mit Manfred Eichhorn

Wir danken Munish Schiekel nochmals, dass Manfred (Divyam) Eichhorn mit seinen Haikus etwas zu dem buddhistischen Meditationsabend beitragen konnte. Die Stille bei der Meditation und die inspirierenden Worte von Manfred taten allen gut! Danke! Monika Eichhorn

Munish Schiekel schrieb: Liebe Freundinnen und Freunde, auch wenn mein Aufruf zu unserem Haiku-Abend mit Divyam Manfred Eichhorn nicht so erfolgreich war wie von mir erhofft, so haben doch die TeilnehmerInnen und auch Divyam und Avoda diesen Abend als wirklich sehr schön und sehr inspirierend erlebt. Vielen herzlichen Dank!!
 Brief von Munish Schiekel


Liebe Freunde, liebe Besucher unserer Website:

heute wollen wir Sie herzlich zu unserem “Tag der offenen Tür” zu unserem 10 – jährigem Bestehen des Vereins
“Tiere sind Freunde e.V.”(www.tiere-sind-freunde-ev.de) nach Beuren einladen.
Unsere Anschrift lautet: Beurenerstr.2 , 89284 Beuren. (von Ulm Richtung Neu-Ulm. Reutti, Pfaffenhofen, Beuren).
Termin Samstag, 24.Juni von 13.00 Uhr – 17.00 Uhr.
Für leibliches Wohl wird mit Kleinigkeiten gesorgt, hoffentlich bei Sonnenschein im Garten.
Von 14.00 Uhr – ca.15.30 Uhr kommt unsere Tierärztin Dr.Manuela Markl, Ludwigsfeld, und berät Sie gerne, wenn Sie medizinische Fragen wegen Ihres Tieres haben.
Bitte keine eigenen Tiere mitbringen!
Ich freue mich, wenn wir uns wiedersehen!
Liebe Grüße, Avoda Eichhorn

Manfred Eichhorn liest am 15.12. bei Regio TV
aus seinen Weihnachtsbüchern

Falls Sie an diesen Abend zu Hause verbringen, empfehlen wir Ihnen, im Fernsehen "Regio TV" einzuschalten, denn dort besteht genau am 15.Dezember um 19.30 Uhr die Möglichkeit, Manfred Eichhorn zu sehen. Er ist zu Gast in der Sendung “Auf ein Bier mit...” und liest dort u.a. seine Weihnachtsgeschichte “Mein Heiliger Abend” vor.
Viel Vergnügen!
Wenn Sie ihn dann einmal kontaktieren wollen, eventuell um bei Ihnen eine Veranstaltung zu machen, eines seiner Bücher mit einer Widmung signieren zu lassen, so freut er sich bestimmt, falls er nicht gerade mal wieder schreibt. Bitte mailen oder anrufen Tel : 07302 / 4443

Liebe Freunde und Besucher,

heute möchten wir Ihnen ein Angebot machen:
Wir wollen auf unserer Website eine Rubrik einrichten “Ulms spiritueller Treffpunkt im Internet “ für Informationen über spirituelle und andere wichtige Termine und Adressen in Ulm und um Ulm herum für Körper, Geist und Seele.
Wir möchten Sie gerne auf dieser Seite über Veranstaltungen, Vorträge, Seminare von Therapeuten, Heilpraktikern, Yogalehrern /innen, Schamanen, spirituellen Lehrern, besonderen Geschäften, Filmen, etc. unterrichten.
Wenn Sie Gefallen daran finden, können Sie uns die Information über Ihre Arbeit zusenden, so daß ein breites Forum an Themen entsteht und die Besucher dadurch auf der Website gesammelt findet, was interessant und wichtig für sie sein könnte. Was im Buchladen als Flyer auslag, kommt jetzt virtuell ins Haus.
Was erhoffen wir als Gegenleistung? Eine Spende für unseren Gnadenhof oder eine Patenschaft für eine Katze, jeder soviel, wie er kann und möchte. siehe www.tiere-sind-freunde-ev.de
Bitte Mailen Sie uns Ihren Text (und Bild) im PDF Format, so dass wir das einwandfrei übernehmen können.
Wir bitten Sie auch, sich bis Anfang September zu entscheiden, da wir am 9.9.2016 (Quersumme 9 = kabbalistisch spirituelle Vollendung im Erdzeichen Jungfrau) diese Rubrik veröffentlichen möchten.

Eine gute Sommerzeit
wünscht
Avoda Eichhorn

Am 3. April 1973 haben wir den Buchladen Eichhorn eröffnet und zum 31.5.2016 mussten wir ihn schließen.
Dazwischen liegen 43 bewegte Jahre.
Wir danken allen, die uns auf diesem Weg begleitet haben.
Nach 41 Jahren in der Herrenkellergasse haben wir am Valentinstag 2014 das Projekt “Pfauengasse” gestartet.
Diese letzten zwei Jahre waren reich an wunderbaren Begegnungen; 
wirtschaftlich gesehen aber ist das Projekt leider gescheitert.
Sollten Sie zu uns Verbindung halten wollen, kontaktieren Sie unseren Gnadenhof in Beuren, 
den Verein Tiere sind Freunde e.V. Telefon 07302-4443
oder info@buchladen-eichhorn.de  Diese Adresse bleibt vorerst.
Ihre Monika Avoda und Manfred Eichhorn

Wir Empfehlen auch zum Verschenken
das neues Buch von Manfred Eichhorn: 
Geboren 1951 – Hol dir das Gefühl zurück

soeben erschienen im Wartberg Verlag  

Wir wuchsen auf in einer überschaubaren Welt, als die Narben des Krieges langsam verheilten, das Wirtschaftswachstum aber schon spürbar wurde. Unser Universum waren die Straßen und Trümmergrundstücke, wo wir Rollen-, Hüpf-und Ballspiele austrugen. 
Die Teppichstange im Hof war unser Turngerät, die Kellertür das Fußballtor. 
Verklärt erinnern wir uns der zaghaften Annäherung ans andere Geschlecht in plüschigen Kinosesseln und an die heimlich gerauchte erste Zigarette.
Um den Frieden zu erhalten, gingen wir als Heranwachsende demonstrierend auf die Straße oder streikten für gerechte Löhne und soziale Absicherung.
So gesehen war unsere Kindheit und Jugend eine wunderbare Zeit und wir ein starker Jahrgang.


Reiki-Austausch-Abend 
Da wir seit ca.20 Jahren bei uns im Buchladen einen Reiki-Austausch-Abend anboten, war es uns ein Anliegen, für die Gruppe einen guten Ort zu finden, wo Sie sich weiterhin treffen kann.
Es ist uns gelungen, einen sehr schönen Therapieraum in der Physio-Praxis bei Angelika Ströbele-Layer, Kronengasse 14, 89073 Ulm (hinter dem Rathaus) zu finden und anzumieten.
14-tägig, an den ungeraden Wochen, um 18.30 Uhr 

Pressebericht zu Manfred Eichhorn neuen Krimis

"In der Asche schläft die Glut" 

lesen Sie hier

Pressebericht zu Manfred Eichhorn neuen Krimis

"Wolfsnächte" 

lesen Sie hier